Firmung

Die Firmung ist ein vom Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester durch Salbung unter Handauflegung gespendetes Sakrament.

Mit der Firmspendung bekräftigen die Kinder und Jugendlichen ("Firmlinge") ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche und empfangen "die Gabe Gottes, den Heiligen Geist". Die Firmung gehört neben der Taufe und der Erstkommunion zu den Initiationssakramenten.

 

Text: "Katholisch A bis Z" | Manfred Becker-Huberti, Ulrich Lota | Herder Verlag 

Bild: pfarrbriefservice.de (gemeinfrei)


Neue Anmeldezeiten für die Gottesdienste

Ab dem 21.09.2020 bieten wir Ihnen erweiterte Zeiten für die Gottesdienst-Anmeldung:

Montag: keine Anmeldungen

Dienstag, 10-12 Uhr - Sebastian Winter-Weidenbach 02041-77597625

Mittwoch, 13-16 Uhr - Nina Prothmann 02041-77597626

Donnerstag, 10-13 Uhr - Marion Reheußer 02041-77597618

Freitag, 12-16 Uhr - Sebastian Winter-Weidenbach 02041-77597625