Firmung

Die Firmung ist ein vom Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester durch Salbung unter Handauflegung gespendetes Sakrament.

Mit der Firmspendung bekräftigen die Kinder und Jugendlichen ("Firmlinge") ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche und empfangen "die Gabe Gottes, den Heiligen Geist". Die Firmung gehört neben der Taufe und der Erstkommunion zu den Initiationssakramenten.

 

Text: "Katholisch A bis Z" | Manfred Becker-Huberti, Ulrich Lota | Herder Verlag 

Bild: pfarrbriefservice.de (gemeinfrei)


Präsenzgottesdienste bis zum 31. Januar abgesagt

Die Pfarrei St. Joseph bedauert es sehr, Präsenzgottesdienste absagen zu müssen. Bis zum 31.01.2021 fallen alle Gottesdienste aus. Die Gemeindeeinrichtungen bleiben weiterhin geschlossen.

„Die immer noch hohen Inzidenzwerte und auch die hohe Anzahl der an Corona Erkrankten und Verstorbenen haben uns bewogen, weiterhin verantwortungsvoll zu handeln.“ So Roberto Giavarra, Pfarrgemeinderatsvorsitzender von St. Joseph. Das Pfarrbüro ist zu den bekannten Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Auch gibt es die Möglichkeit per E-Mail unter st.joseph.bottrop@bistum-essen.de mit dem Büro Kontakt aufzunehmen. Die Kirchen in der Pfarrei sind weiterhin für das persönliche Gebet an den Sonntagen geöffnet. Die Öffnungszeiten können der Homepage www.st-joseph-bottrop.de, Facebook und Instagram entnommen werden.

 

Pressemitteilung, 08.01.2020
Verantwortlich für den Text: Pfarrgemeinderat St. Joseph, Roberto Giavarra

Download
2021_01_08-Gottedienstzeiten bis 31.01.2
Adobe Acrobat Dokument 44.2 KB