Die Protokolle des Pfarrgemeinderates und der Gemeinderäte finden Sie hier...


Künftige Stadtpfarrei wird das Patronat "St. Cyriakus" tragen

Foto: Nicole Cronauge/ Bistum Essen
Foto: Nicole Cronauge/ Bistum Essen

Im Zuge der Zusammenführung von St. Joseph und St. Cyriakus ist Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck der Bitte der Gremien der Pfarreien nachgekommen, einen Namen für die künftige Stadtpfarrei zu übermitteln. In einem Brief an die Pfarreien informiert er darüber, dass diese das Patronat „St. Cyriakus“ tragen wird.

Die Entscheidung geschehe unter anderem mit Rücksicht auf die Geschichte der Propsteikirche St. Cyriakus in der Stadt, so der Bischof in seinem Brief an die Pfarrei. Der gemeinsam getragene Weg der Zusammenführung sei aus seiner Sicht ein wichtiger Schritt in die Zukunftsfähigkeit der Katholischen Kirche in Bottrop.

Propst Dr. Jürgen Cleve, der Pfarrer beider Pfarreien ist, sowie die Koordinierungsgruppe für die Zusammenführung begrüßen die Entscheidung des Bischofs. Propst Cleve gibt den Dank und die ermutigenden Worte des Bischofs an alle Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen in Bottrop weiter. Dieser Gestaltungsprozess könne damit nun weiter voranschreiten.

Der Brief Bischof Overbecks liegt in den Kirchen aus und steht auch hier zum Download bereit.

Download
Brief Bischof Overbeck St.Cyriakus
BischofOverbeck20240223.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.7 KB

Dreikönigssingen 2024

Foto: Land NRW/Martin Götz
Foto: Land NRW/Martin Götz

Bei der Aktion Dreikönigssingen 2024 sind in Bottrop insgesamt fast 115.000 Euro zusammengekommen. In der Pfarrei St. Joseph sammelten die jungen Könige rund 26.000 Euro, in St. Cyriakus sind es mit weiteren Spenden nun 36.000 Euro, während die Aktion in St. Johannes, Kirchhellen, 52.400 Euro erbrachte. Im Einsatz waren etwa 540 Könige sowie 220 Helferinnen und Helfer.

Noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Engagierten.

Die Aktion Dreikönigssingen stand in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ und widmete sich schwerpunktmäßig dem Schutz von Umwelt und Kulturen. Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ ist sie die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Seit ihrem Start 1959 kamen rund 1,31 Milliarden Euro zusammen, mit denen Projekte für benachteiligte und Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa gefördert werden.

Bottroper Pfarreien laden zum Alpha-Kurs ein

Gemeinsam essen, einen kurzen Film ansehen und darüber miteinander ins Gespräch kommen – das sind die Elemente eines Alpha-Kurses. Dabei steht die vorurteilsfreie Begegnung im Vordergrund, bei der es um Lebens- und Glaubensfragen geht. Die Pfarreien St. Cyriakus und St. Joseph machen dieses Angebot an 9 Abenden in den kommenden Monaten. Dabei handelt es sich nicht um einen „Kurs“ im Sinne von Unterricht, sondern um Begegnungen, durch die neue Sichtweisen und Erkenntnisse möglich sind.

mehr lesen

Sternsinger-Gruppe aus Bottrop in Düsseldorfer Staatskanzlei

Foto: Lukas Fleger
Foto: Lukas Fleger

Mit Spannung und Aufregung war am Dienstag, 9. Januar, der Besuch einer Bottroper Sternsinger-Gruppe in der Düsseldorfer Staatskanzlei verbunden. Zusammen mit Gruppen aus den anderen NRW-Bistümern, Aachen, Köln, Münster und Paderborn, durften die Könige aus der Pfarrei St. Joseph dort das Bistum Essen vertreten. Begleitet wurden sie beim traditionellen Empfang von Trudi Kopania und BDKJ-Stadtseelsorger Lukas Fleger. Für den besonderen Besuch hatten Anna Faeser, Lisa und Leon Küpperhoff, Justus und Maira Werning sowie Julius Faeser extra schulfrei bekommen.

mehr lesen

Newsletter - Auf dem Weg zur Stadtpfarrei

Unser Bischof hat uns im November 2022 den Auftrag gegeben, in absehbarer Zeit aus den beiden Pfarreien St. Joseph und St. Cyriakus eine Stadtpfarrei zu bilden. Sie wird künftig der Organisationsrahmen für die Seelsorge, das Gemeindeleben und die Verwaltung sein.
Wie, wann und unter welchen Rahmenbedingungen dies geschieht, wird schrittweise in einem Prozess herausgearbeitet. Über den aktuellen Stand der Dinge möchten wir Sie in diesem ersten Newsletter und zukünftigregelmäßig informieren

(Newsletter Dez-2023 als Download).

125 Jahre Alte Johanneskirche

Fotoausstellung „Die Alte Johanneskirche (1898) und ihre Nachfolgebauten im Wandel der Zeiten“ im Gemeindesaal St. Johannes, Johannestraße 34, 46240 Bottrop

Eröffnung: Samstag, 16. Dezember 2023 nach der Vorabendmesse 17:00 Uhr.

 

mehr lesen