Auszug aus dem Advent-Pfarrbrief 2018 (zum Vergrößern bitte anklicken)