Ökumenischer Bußgang

Am Freitag, den 12. April 2019, findet der alljährliche ökumenische Bußgang der Männer und Frauen in Bottrop statt.

An vier Stationen wird als Einstimmung auf den ökumenischen Stadtkirchentag das Thema– „Ihr seid das Licht der Welt, das Salz der Erde“ (Mt 5,13-16)  behandelt.

Thematischer Ausrichter des diesjährigen Bußgangs sind die Bottroper Kolpingsfamilien.
Beginn ist um 18 Uhr in der Kirche der altkatholischen Gemeinde am Kreuzkamp. Der Weg führt durch die Innenstadt, mit Stationen am Friedenskreuz und in der ev. Martinskirche  zur Kirche St. Cyriakus.

Nach dem Abschluss dort besteht die Möglichkeit des Gespräches und des Beisammenseins bei Brot, Wasser und Wein.